Beratung
Mutter-Kind-Apotheke mit Ernährungsberatung, Darmsprechstunde und vielem mehr

Wir von der Merkur-Apotheke in Leipzig verstehen uns als Ihr persönlicher Ansprechpartner, der Sie in den verschiedensten Bereichen individuell und auf Sie zugeschnitten berät. Ganz egal ob Sie Informationen zur Ernährungstherapie, Darmsprechstunde oder unseren Service als Mutter-Kind-Apotheke nutzen wollen: Wir sind Ihr Ansprechpartner.

Beratung Mutter und Kind
Individuelle ganzheitliche Beratung für die ganze Familie erhalten Sie in Ihrer Mutter-Kind-Apotheke in Leipzig. Sie finden bei uns ein breitgefächertes Sortiment für Schwangere, Stillende und Säuglinge, umfangreiche Angebote natürlicher Heilmittel und viele individuelle Anfertigungen und Hausmischungen.
Beratung Vitalstoffbedarf
Untersuchungen der letzten Jahre über die Verzehrgewohnheiten der deutschen Bevölkerung ergaben erhebliche Unterversorgungen bei wichtigen Vitaminen, zum Beispiel bei den B-Vitaminen und Vitamin E sowie bei Mineralstoffen und Spurenelementen, besonders bei Zink, Chrom, Selen, Jod und Eisen. Trotz ausreichenden Nahrungsangebots erhält der Körper nicht alle Stoffe in der Menge, die er braucht. Wir von der Merkur-Apotheke ermitteln Ihren persönlichen Vitalstoffbedarf und sind Experte für Vitalstoffmischungen – orthomolekulare Medizin.

In der Merkur-Apotheke können Sie sich individuell zu verschiedenen Ernährungsfragen beraten lassen. Vereinbaren Sie dafür einen Termin mit Frau A. Cebulla, Fachapothekerin, Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin (Kosten: 30€/30min).

Beratung Darmsprechstunde

Darmprobleme sind auch heute noch ein Tabuthema. Oft leiden Patienten viele Jahre. In der Merkur-Apotheke zu diesem sensiblen Thema kompetent beraten. Wir informieren Sie, ob oder welche Stuhluntersuchungen zur weiteren Abklärung sinnvoll wären und zeigen Ihnen mögliche naturheilkundliche Maßnahmen zur Linderung und unterstützenden Behandlung Ihrer Beschwerden. Die Beratung erfolgt jeden Dienstag und jeden Donnerstag. Vereinbaren Sie dafür einen Termin mit Frau A. Cebulla, Fachapothekerin, Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin (Kosten: 30€/30min).

Beratung Kompressionsstrümpfe

Circa fünf bis sechs Millionen Deutsche leiden an Venenerkrankungen. So klagen schon 40 Prozent aller Frauen unter 30 Jahren über erste Anzeichen von Venenschwäche. In der Altersgruppe über 60 Jahre sind es dann schon 80 Prozent. Und auch Männer dieser Altersgruppe sind zu 60 Prozent betroffen. Circa 13 Prozent der Bevölkerung, das heißt jeder achte Erwachsene, leiden unter chronischer Veneninsuffizienz. Wir helfen Ihnen. Informationen und Termin unter 0341/484970.

Reiseapotheke
Laut einer Mitteilung der Weltgesundheitsorganisation reisen 42 Millionen Deutsche jährlich ins Ausland. Davon besuchen circa 25 Millionen Touristen Gebiete mit erhöhtem Risiko für die Gesundheit in Süd-/Osteuropa, Asien, Ozeanien, Süd-/Mittelamerika und Afrika. Während der Reise fühlte sich jeder zweite Urlauber krank, jeder dritte litt an Durchfall. Jeder zehnte Tourist kam krank aus dem Urlaub, jeder fünfzigste war nach Rückkehr arbeitsunfähig. Jährlich werden circa 1000 Malariafälle nach Deutschland eingeschleppt, ein Prozent davon verläuft tödlich. Ursache für die Malariafälle deutscher Touristen waren falsche Beratungen durch einige Reiseleiter, ungewöhnlich lange Regenzeiten in bestimmten Ländern und eine falsche Malariaprophylaxe. Man sollte sich angesichts dieser Zahlen jedoch nicht eine Reise vermiesen lassen, sondern entsprechend dem Goethe-Zitat durch gute Planung eine gesunde Reise organisieren.